Die Malariaforscher

Fortschritte im Kampf gegen das Sumpffieber. Von Peter Kreysler. | Jahr für Jahr sterben 1,2 Millionen Menschen weltweit an Malaria. Seitdem Bill Gates etliche Milliarden in den Kampf gegen die tödliche Krankheit investiert, arbeiten mehr Forschergruppen an Medikamenten und Impfstoffen. Die Zeit drängt, da die Erreger – Parasiten der Gattung „Plasmodium“ – schnell Resistenzen entwickeln.
http://mp3-download.swr.de/swr2/wissen/sendungen/2013/09/swr2wissen-20130904-die-malariaforscher.12844s.mp3

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.